Zusammenfassend sagt der Mediziner:

„Zur effizienten Gesundheitsvorsorge empfehle ich die Verwendung einer physiotherm Infrarot Fit- und Gesundheitskabine.“

Dr. med. Ralf Kleef, Experte für Wärmetherapien, Leiter des Instituts für Wärme- und Immuntherapie

Physiotherm. Ärztlich empfohlen.

Dr. med. Ralf Kleef über Infrarot.

Dr. Ralf Kleef ist international anerkannter Experte für Hyperthermie – also für die Wärmebehandlung verschiedenster Krankheiten des Bewegungsapparates und der inneren Organe. In seinem Wiener Institut für Wärme- und Immuntherapie (IWIT) erforscht er seit vielen Jahren die Hyperthermie mit Infrarotstrahlung und entwickelt wirksame Therapien gegen:

  • Arthrosen, Arthritis
  • Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus)
  • Wirbelsäulenleiden
  • Asthma, Bronchitis
  • Infektionen und Immundefekte
  • Schmerzzustände
  • Stresszustände und Muskelverspannungen
  • Krebserkrankungen

Wissenschaftlich belegt.

Gemeinsam mit einem internationalen Ärzteteam hat Dr. Kleef auch eine kontrollierte Studie zu den speziellen Wirkungen der physiotherm-Niedertemperatur-Infraot-Technik durchgeführt, die folgende wissenschaftlich gesicherten Aussagen ermöglicht:

Über die gesunden Resultate, die physiotherm Infraot-Tiefenwärme erzielt:

  • Das Immunsystem wird angeregt und messbar gestärkt
  • Stoffwechsel und Durchblutung werden erhöht, der Körper wird entgiftet und entschlackt.
  • Verspannungen und Hautkrankheiten werden positiv beeinflusst.
  • Eine angestrebte Gewichtsabnahme wird unterstützt
  • Ein Aufenthalt in der physiotherm-Kabine entspricht in seiner Wirkung einem milden Ausdauertraining von etwa 30 Minuten.

Über die besondere Infrarottechnik der Kabinen von physiotherm:

Die spezielle physiotherm-Technik ermöglicht bereits bei einer Temperatur von 35 Grad Celsius eine ausgezeichnete Schwitzreaktion und damit zusätzlich eine Reinigung und Regeneration des Körpers, ohne den Kreislauf zu belasten.

Physiotherm-Infrarot erhöht die Durch- blutung der Wirbelsäulenmuskulatur und bewirkt:

Das tut gut!

In unseren Fit- und Gesundheitskabinen reichen 35 Grad Celsius, um sich wie ein neuer Mensch zu fühlen.

Weil sanfte Infrarot-Tiefenwärme neue Lebensenergie bringt und Wunder wirkt bei vielen Beschwerden: Rückenschmerzen verschwinden. Das Immunsystem wird gestärkt. Stress wird abgebaut, Muskelspannungen lösen sich. Und nebenbei nimmt man beim sanften Schwitzen auch ab.

Eine ideale Vorsorge für Gesundheit und Fitness. Auch mehrere Gutachten und eine neue wissenschaftliche Studie bestätigen es: physiotherm-Anwender sind gesünder, glücklicher und haben mehr Energiereserven.

Tun Sie sich Gutes!

Regenerieren, entspannen und entschlacken – ein Genuss für Körper und Seele. Sie können ihn jeden Tag erleben: mit Ihrer eigenen Kabine daheim.
Holen Sie sich als Gast des Hauses noch heute Ihr spezielles Angebot. Informationen erhalten Sie auch an der Rezeption, beim Bademeister oder beim Fitnesstrainer.

Für weitere Informationen:

Physiotherm Infrarot Fit- und Gesundheitskabinen
A-6065 Thaur/Innsbruck, B.-Köllensperger-Straße 1
Tel.: +43 5223 54 666, Fax: DW 77
vertrieb@physiotherm.comwww.physiotherm.com